DE | EN | FR | ES
Startseite
DSD NOELL GmbH Ansprechpartner Geschichte Standorte Zertifikate
Stahlwasserbau QualitätDesignFertigungMontageInbetriebnahme
Produkte VerschlusskörperAntriebeSteuerungenDruckrohrleitungenRechenBewegliche Brücken
Referenzen
Aktuelles Karriere Download
Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Navigation
Navigation

Druckrohrleitungen

Leistungsspektrum:

  • Leitungen im Tunnel oder an der Oberfläche
  • Abzweiger für die Verteilung auf mehrere Turbinen
  • Abzweiger zur Anbindung an bestehende Leitungen zur Erweiterung eines Kraftwerks zur Pumpspeicheranlage
  • Auslegung mit FEM-Methoden
  • Auslegung für jede Druckbedingung

Unsere Spezialisten optimieren in der Auslegungsphase unter Anwendung von FEM-Systemen die beste Kombination von Materialtyp und nötiger Materialstärke.

Dabei sind äußere Faktoren wie mittragende Felswände, Außendruck durch Bergwasser, oder nur Innendruck von entscheidender Bedeutung.

Bei Projekten mit mehreren hundert Tonnen Gewicht lässt sich durch die richtige Wahl der Auslegungsparameter ein nicht unerhebliches Einsparungspotential ermitteln. Abhängig von Rohrdurchmesser und Gesamttonnage wird festgelegt, ob eine Vorfertigung im Werk, oder aber eine Feldwerkstatt vor Ort die günstigere Lösung ist.

DSD NOELL besitzt praktische Erfahrung für Durchmesser von 2 bis 9 Meter, sowie für Wasserdruckhöhen von mehr als 1.000 Metern.

Bild: Karahnjukar, Island, 3,4 m Durchm., 723 m WH, 4.600 to
 

  • Nestil, Schweiz, 2 m Durchm., 1.200 m WH, 950 to
  • Karahnjukar, Endstück mit Krafteinleitung, Island
  • Nestil, Bifurkation, Schweiz
  • Garafiri, Bifurkation, Guinea
  • Atatürk, Türkei
  • Nestil, Schweiz
  • Karahnjukar, Krümmer, Island